Ist eine professionelle Zahnreinigung bei Kindern sinnvoll?

Da der Zahnschmelz von Kindern noch nicht so widerstandsfähig gegenüber von Säureangriffen aus Zahnbelägen ist (er muss noch „reifen“), ist die Zahnreinigung ein wichtiger Baustein in Kombination mit den Individualprophylaxeleistungen und der Fissurenversiegelung zur Verhinderung von Caries. Durch die Entfernung von harten und weichen Zahnbelägen an unzugänglichen Stellen sowie praktischen Übungen und dem Anfärben von Belägen zur Sichtbarmachung von Defiziten wird das Cariesrisiko von Anfang an minimiert.